Kaminabend 2016

Am 23. November 2016 fand in der Caprivi-Lounge der Hochschule Osnabrück der alljährliche „Kaminabend“ des Vereins für Nonprofit-Management statt. Auf dem Programm des Abends stand die Vorstellung potenzieller Masterarbeitsthemen von Nonprofit-Organisationen für Studierende des dritten Semesters unseres MANPO- Studienganges.

Weiterlesen

Ahoi – Hamburg Exkursion voraus!

Am Montag ging es für die MANPO-Studierenden des ersten und dritten Semesters zum zweiten Mal in diesem Jahr auf Exkursion nach Hamburg. Dort angekommen wurde die Gruppe zunächst von Lemonaid und ChariTea e.V. in Empfang genommen. Getreu nach deren Motto „Trinken hilft“ gab es zur Begrüßung für alle eine Flasche mit Limonade – natürlich fair gehandelt und aus 100% biologischen Zutaten. In einem regen Austausch wurde den MANPOs dann das umfassende Konzept hinter den leckeren Getränken mit Kultpotential näher gebracht: Die Limonade sowie der Tee werden von einer GmbH produziert und vertrieben. Von jeder verkauften Flasche wird ein Beitrag von 5 Cent an den zugehörigen Verein gespendet. Der Verein setzt das Geld dann wiederum für unterschiedliche Projekte in der Entwicklungszusammenarbeit ein. Die Bandbreite der Projekte ist dabei groß, denn es werden Schulen, Solarprojekte und viele weitere Initiativen in unterschiedlichsten Ländern wie Südafrika, Sri Lanka und Südamerika unterstützt – Immer nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“. Das Konzept stieß auf großes Interesse bei den MANPOs und lieferte auch auf dem Weg zur nächsten Organisation noch spannenden Gesprächs- und Diskussionsstoff.

Am Nachmittag war die Gruppe bei der Körber Stiftung zu Gast. Die Körber Stiftung gibt es seit über 50 Jahren. Für die gemeinnützige Arbeit der Stiftung stehen jährlich rund 18 Millionen Euro zur Verfügung. Als operative Stiftung ist sie in den Bereichen Bildung, Gesellschaft, internationale Politik, Kultur und Wissenschaft tätig. Zudem beteiligt sich die Stiftung mit dem hauseigenen Verlag edition Körber Stiftung aktiv an Debatten über die Zukunft unserer Gesellschaft. Bei ihrem Besuch erhielten die MANPOs einen detaillierten Einblick in die Kultur-Arbeit der Körber Stiftung und konnten noch darüber hinaus spannende Anekdoten über den Arbeitsalltag in einer Stiftung erfahren.

Versorgt mit vielen neuen Eindrücken ging es dann zum Abschluss noch eine Runde auf den Hamburger Weihnachtsmarkt.

Vielen Dank an Lemonaid und an die Körber Stiftung für die spannenden Vorträge und anregenden Diskussionen!

koerberstiftung lemonaid