Unsere Stellenbörse für Jobs und Praktika findet ihr hier.

 

Buch- und Filmtipps rund um den Non-Profit Bereich

 

Bücher

Congo – Eine Geschichte

Fesselnd und atemberaubend erzählt David van Reybrouck die Geschichte Kongos, wie wir sie noch nie gelesen haben. Der Autor, der den Bogen von der kolonialen Gewaltherrschaft unter Leopold II. über die 32jährige Mobutu-Diktatur bis hinein in die Gegenwart spannt, berichtet aus der eindrücklichen Perspektive derjenigen, die in ihrem Land leiden, kämpfen, leben.

Die Mitleidsindustrie – Hinter den Kulissen internationaler Hilfsorganisationen

Aktueller könnte das Thema kaum sein. Wenn Hilfsorganisationen zum Spenden auffordern, folgen wir ihrem Ruf nur allzu bereitwillig. Rund 2 Millionen Euro spenden allein die Deutschen jedes Jahr. Doch wissen wir immer, was mit diesem Geld geschieht? Bewirkt es wirklich, was wir damit bezwecken? Wie entscheiden humanitäre Helfer, wer wie viel Hilfe bekommt? Kann Nothilfe in einem Kriegsgebiet überhaupt neutral sein oder verlängert sie nicht automatisch den Konflikt und damit die Gewalt?

Filme

Die Einflüstere – Wie Geld Politik macht:

5000 Lobbyisten buhlen allein in Berlin um den Zugang zur Macht, beeinflussen offen und verdeckt die Weichenstellungen der Politik. Ein Energiekonzern beschickt Abgeordnete mit teuren Kunstkatalogen und Museums-Freikarten, ein anderer lädt die Abgeordneten-Mitarbeiter zum Konzertbesuch ein. Bei opulenten Festen zerfließen die Grenzen zwischen Politik und Wirtschaft und das Firmengeflecht einer Partei wird zur Quelle dubioser Einnahmen.

 

Alphabet

98% aller Kinder sind hochbegabt, nach der Schule sind es nur mehr 2%. Ein Film von Erwin Wagenhofer. Nach WE FEED THE WORLD und LETS MAKE MONEY ist ALPHABET der abschließende Teil einer Trilogie, der die Themen der beiden vorherigen Filme nochmals aufgreift und wie in einem Brennglas bündelt.

Filme

The people demand the downfall of the regime

The Egyptian Revolution has been an ongoing rollercoaster over the past two and a half years. Through the news, we only get a glimpse of the bloodiest battle, an election, or a million man march. At the beginning of July 2013, we witnessed the second president deposed within the space of three years. The Square is an immersive experience, transporting the viewer deeply into the intense emotional drama and personal stories behind the news. It is the inspirational story of young people claiming their rights, struggling through multiple forces, in the fight to create a society of conscience.

 

Facebookby feather

Login